Direktvermarktung

Vor rund 10 Jahren haben wir eine Direktvermarktung aufgebaut, die allerdings geringen Umfang hat, so dass wöchentlich nur an einem Tag und fast ausschließlich über Bestellungen verkauft wird. Im Normalfall wird alle 14 Tage ein Rind geschlachtet und jede Woche etwa 2-3 Kälber.

Die Direktvermarktung basiert vor allem auf einem Bestellsystem und ist für einen festen Kundenkreis ausgelegt. Der Kundenkreis besteht vorrangig aus Betriebsangehörigen, aber auch aus der Bevölkerung der umliegenden Dörfer, die die Qualität unserer Produkte schätzen.

Von unserer Seite findet keine Verarbeitung des Fleisches statt. Daher bieten wir im wesentlichen Rind- und Kalbfleisch und in beschränktem Umfang Wurstwaren an. Die angebotene Wurst, wird vom Fleischer hergestellt.

Dienstleistungen

Nach Absprache führen wir folgende landwirtschaftliche Dienstleistungen im Rahmen unserer Möglichkeiten aus:

  • Instandsetzungsleistungen für Landmaschinen und Traktoren
  • Landwirtschaftsarbeiten im Feldbau für Getreide, Grünland und Mais
  • Transportleistungen entsprechend den vorhandenen Möglichkeiten
  • Verleih von Baumaschinen und Traktoren in begrenztem Umfang